Michael Strauven zeigt: CLAUDIA CARDINALE - bella Italia

Veranstaltung

Titel:
Michael Strauven zeigt: CLAUDIA CARDINALE - bella Italia
Wann:
Fr, 30. Juni 2017, 19:30 h
Wo:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino - Potsdam,
Kategorie:
Kino im Schloss

Beschreibung

Der Autor, Film- und Fernseh- Regisseur Michael Strauven spricht über seine erfolgreichen Fernseh-Porträts von Weltstars des Films, die in der Reihe »Legenden« in der ARD und den Dritten TV-Programmen liefen. Und er zeigt Beispiele!
Sehen Sie heute:

Claudia Cardinale

Schön, frech, unbefangen, so war Claudia Cardinale der leibhaftige Gegenentwurf zu der prüden Erotik der Gina Lollobridgida und zu der wallenden Weiblichkeit der Sophia Loren. Claudia Cardinale war eine Erfindung der italienischen Filmindustrie, die Antwort der Cinecittá auf den Erfolg der Brigitte Bardot. Claudia Cardinale stammt aus Tunis, brave Tochter höchst bürgerlicher Eltern. Sie wurde 'gemacht', aus einem scheuen Backfisch wurde ein Wunschbild der Männer gebastelt, ein männermordendes Weibsbild. Bald wird sie es wirklich, sie wandelt sich zu der Rolle, die man für sie erdacht hat. Und sie leidet. Sie ist gefangen in ihrem öffentlichen Bild, das sie ernährt und das sie erdrückt. Fast ein Leben lang versteckt sie sich hinter ihrem öffentlichen Image. Erst im Alter befreit sie sich von ihrer Rolle. Die Geschichte der Claudia Cardinale ist eine Moritat über die Opfer der Schönheit, die Opfer des Ruhms. Und die erstaunliche Geschichte der Emanzipation einer immer stärker werdenden Frau, die sich aus der Bevormundung durch Männer löst.

 mit Unterstützung von Pro Sacrow gUG

Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kartenbestellung unter karten@ars-sacrow.de

Bild Plakat Cardinale


Veranstaltungsort

Standort:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino
Straße:
Krampnitzer Straße 33
Postleitzahl:
14469
Stadt:
Potsdam