Alltag im Grenzgebiet - Leben mit der Mauer in Sacrow

Veranstaltung

Titel:
Alltag im Grenzgebiet - Leben mit der Mauer in Sacrow
Wann:
Sa, 17. September 2016, 18:30 h
Wo:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino - Potsdam,
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

"Alltag im Grenzgebiet - Leben mit der Mauer in Sacrow"

Der Ort Sacrow war zur Mauerzeit "Grenzgebiet". Der Alltag im abgeriegelten Ort funktionierte nach ganz eigenen Regeln, die durch die Grenze bestimmt waren. Betreten konnte das Gebiet, dass durch Schlagbäume abgeriegelt war nur, wer einen Passierschein oder einen Sonderstempel in seinem Ausweis hatte.

(Drei Zeitzeugen aus Sacrow erzählen über ihr Leben mit der Mauer; Moderation: Jens Arndt; Beamer-Projektion von Fotos)


Veranstaltungsort

Standort:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino
Straße:
Krampnitzer Straße 33
Postleitzahl:
14469
Stadt:
Potsdam